Zum Kundenportal...

Energieversorgung Halle Netz GmbH meistert mit TINA die steigenden Anforderungen im Energiemarkt

am .

halle netzgesellschaft poppe tina web 150x150Bereits seit 2011 setzt die Energieversorgung Halle Netz GmbH auf TINA – die CRM-Software für Netzbetreiber. TINA unterstützt die klassischen Funktionen des Netzmanagements in allen drei Versorgungssparten (Strom, Gas und Fernwärme) und dient gleichzeitig als zentrales „Cockpit“ und Datendrehscheibe im Tagesgeschäft. Wir haben uns erkundigt, in welchen Bereichen die Vorteile der CRM-Lösung besonders zu spüren sind.

Einsatzbereiche und Nutzen

Der konsequente Einsatz von Workflows für die Prozesse nach GPKE, GeLi-Gas, MPES, WiM und für das Hausanschlussverfahren ermöglicht den Mitarbeitern der EVH Netz die schnelle Abarbeitung dieser Vorgänge. Gleichzeitig ist die Vermeidung von Systembrüchen und Informationsverlust ein wichtiger Aspekt im Tagesgeschäft – mit der Abbildung der gesamten Prozesskette in TINA stellt dies für das Energieversorgungsunternehmen kein Problem mehr dar.

halle netz web 150x150„Es gibt nichts, was TINA nicht bereits kann bzw. wir nicht umsetzen können“, stellen die Verantwortlichen um Projektleiter Ralf-Gerwald Dölle einstimmig fest.

So besteht mit der Einführung von CURSOR-BPM die Möglichkeit, Prozesse übersichtlich zu automatisieren und administrativ zu verwalten, sodass der heutzutage höchst komplexe Netzbetrieb von der EVH Netz erfolgreich gemanagt werden kann.

Mehr über die Energieversorgung Halle Netz GmbH sowie weitere EVI- und TINA-Anwenderberichte finden Sie in der CURSOR-Referenzbroschüre „Leuchtende Beispiele für den erfolgreichen CRM-Einsatz in der Energiewirtschaft“.

leuchtende beispiele anwenderberichte crmNeue Artikelreihe mit CRM-Anwenderberichten

In der neuen Artikelreihe „Leuchtende Beispiele für den erfolgreichen CRM-Einsatz“ berichten CURSOR-Kunden von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von CURSOR-CRM, EVI und TINA. In jedem Artikel steht ein anderer Kunde im Portrait und gibt wertvolle Impulse für andere Anwender und Interessenten. Im CURSOR-eKIOSK finden Sie schon jetzt alle Anwenderberichte im PDF-Format: