Zum Kundenportal...

Erleben Sie standardisierte Geschäftsobjekte für die Energiewirtschaft auf dem CRM-Kongress 2018

am .

heidak juergen 2018 web 150x150Besuchen Sie den CRM-Kongress am 18. + 19. Oktober 2018 in Gießen und erleben Sie u.a. die Session „Einfachere Schnittstellen – flexiblere Prozesse durch standardisierte Geschäftsobjekte“

Wie lässt sich der Aufwand für Integrationen reduzieren, damit mehr Zeit für die Umsetzung fachlicher Prozesse verbleibt? Lernen Sie auf dem CRM-Kongress 2018 die „Geschäftsobjekte für die Energiewirtschaft“ kennen und erfahren Sie, welchen Nutzen dieser kommende Kommunikationsstandard ganz konkret für Ihre Projekte bedeutet.

Zunehmend steht die IT-Landschaft vor neuen Herausforderungen: Im Zuge der Digitalisierung nimmt das zu bewältigende Datenvolumen zu und der Markt an Cloudlösungen wird vielfältiger, damit aber auch unübersichtlicher. Die IT-Systemlandschaft wird heterogener, was sich vor allem in individuellen Software-Lösungen und einer permanent steigenden Anzahl von Schnittstellen abzeichnet.  

bo4e logo web 150x150Die BO4E, Interessengemeinschaft Geschäftsobjekte Energiewirtschaft e. V., hat sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen den eingesetzten Systemen zu erleichtern. Das Ziel: Daten sollen sinnvoll und unkompliziert miteinander austauschbar sein. Da Datentransformationen fehleranfällig, aufwendig und wartungsintensiv sind, ist die Lösung ein gemeinsamer Kommunikationsstandard, sodass die gleiche Sprache gesprochen wird.

CURSOR unterstützt den Verein und das Ziel, Schnittstellen zu vereinheitlichen und eine gemeinsame Kommunikationsstruktur zu etablieren, um die Abbildung von Prozessen für Sie als Kunden noch effizienter zu realisieren. Als förderndes Mitglied definieren wir diesen offenen Standard der Zukunft mit.

Jürgen Heidak, Vorstandsmitglied der CURSOR Software AG, erläutert Ihnen als 2. Vorsitzender der BO4E, wie Schnittstellen durch eine Vereinheitlichung handhabbar gemacht werden und weshalb CURSOR als treibende Kraft dieses spannende Projekt mitgestaltet.

Alle Infos zum CRM-Kongress und den weiteren Sessions finden Sie auf www.crm-kongress.de.