Zum Kundenportal...

EVI, das CRM für Energie: Nr. 1 in Flexibilität und Effizienz!

Einfache Bedienung: Die Benutzeroberfläche im Marina-Design stellt Informationen transparent und bedarfsgerecht bereit.EVI ist die bewährte CRM-Software für die Energiewirtschaft. EVI unterstützt abteilungsübergreifend alle Informations- und Kommunikationsprozesse von Energieversorgern/-dienstleistern und Stadtwerken. Mitarbeiter in Vertrieb, Marketing und Kundenservice profitieren von der Transparenz aller im Tagesgeschäft benötigten Informationen. Dazu integriert EVI die Daten aus allen relevanten IT-Anwendungen und stellt diese in EVI zur Verfügung. Das gibt Sicherheit im Kundenverkehr und sorgt auch bei Vertretungsfällen für ein vollständiges Bild.

Klar strukturierte und automatisierte Prozesse beschleunigen Arbeitsabläufe. Sie erhöhen Vertriebseffizienz, bieten besten Kundenservice und sichern hohe Qualitätsstandards. Sicherheit bietet EVI auch durch die rechtskonforme Abbildung zentraler Geschäftsprozesse wie Beschwerdemanagement, GPKE, GeLiGas und WiM. Gesetzliche Fristen und Vorgaben werden berücksichtigt und automatisch in passende Arbeitsschritte übersetzt.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick, was Sie mit EVI erreichen können. Eine ausführliche Auflistung aller Funktionen und passende Anwenderberichte finden Sie in unserem Infopaket zu EVI im CURSOR Web-Kiosk.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Hier: Anzeige der Versorgungssituation, die Daten liefert das Abrechnungssystem. EVI ist voller Energie

Das energiewirtschaftliche Datenmodell von EVI ist exakt auf die Anforderungen der Energiebranche ausgerichtet. Der Einsatz von EVI in allen Sparten (Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Entsorgung, Telekommunikation etc.) ist vorbereitet. Vom Anlagen- und Anschlussobjektmanagement über Energieverbraucher bis hin zu Vertragskonten und Zählerverwaltung: Als Branchenlösung bietet EVI alle im Tagesgeschäft benötigten Informationsbereiche bzw. Entitäten. So können Sie sich voll auf die individuelle Optimierung Ihrer Prozesse konzentrieren.

Effiziente Datenhaltung

Durch das Personen-Rollen-Modell wird jede natürliche und juristische Person nur einmal angelegt. Die Geschäftsbeziehungen zu Ihrem Haus werden in Rollen (z.B. als Geschäftspartner, Ansprechpartner oder Mitarbeiter) abgebildet. So wird redundante Datenhaltung vermieden und der Eingabeaufwand vermindert.

Individuell auf den ersten Blick: Das EVI-Cockpit liefert dem Anwender seine wichtigsten Übersichten direkt nach dem Programmstart.Anwenderfreundliche Bedienung

„Als Projektleiter IT Systeme habe ich es mit einer Vielzahl von Anwendungen zu tun. Keine andere Software ist dabei so flexibel und zugleich einfach bedienbar wie EVI“, lobt Jens Pautzsch, Projektleiter EVI bei der ENSO Energie Sachsen Ost AG. EVI bietet eine übersichtliche Oberfläche, die mit wenigen Klicks den Zugriff auf sämtliche im Tagesgeschäft relevanten Informationen und Geschäftsprozesse ermöglicht.

  • Individuell: CRM aus Anwendersicht
    Ausgangspunkt der meisten Aktionen ist „myEVI“, der persönliche Arbeitsbereich des Anwenders. Hier können die im Tagesgeschäft wichtigsten Funktionen und Informationsbereiche als Verlinkung abgelegt werden. Auch die Startmaske, das „EVI-Cockpit“, kann benutzerspezifisch angepasst werden und bietet dem Anwender einen individuellen Überblick über den eigenen Arbeitsbereich – zum Beispiel durch individuell ausgewählte Diagramme, Auswertungen und RSS-Feeds. Mit den Infoboards haben Sie alles Wichtige immer im Blick.
  • Standards für mehr Qualität und Sicherheit
    Automatisierte Prozesse helfen, Routineaufgaben schnell und fehlerfrei zu erledigen. Ein Beispiel ist die Erstellung von unterschriftsreifen Angeboten und Verträgen. Hier übernimmt EVI das Sammeln der erforderlichen Informationen und unterstützt den Mitarbeiter auch nach dem Versand mit standardisierten Prozessen.